top of page

Hallo, ich bin Franziska Celeste Zehle, Künstlerin und Herausgeberin eines Kunstfachmagazins, das eine Plattform für aufstrebende junge sowie bereits etablierte Künstler bietet. Das Motto lautet: "KUNST MUSS GESEHEN WERDEN."

Die Idee hinter dem Magazin ist, eine Gemeinschaft von Künstlern aus Deutschland und dem deutschsprachigen Raum aufzubauen, die sich unterstützen und gemeinsam die Kunst fördern. Durch diese Zusammenarbeit erlangen wir an Bekanntheit, und die Reichweite unserer kreativen Werke vergrößert sich. Lasst uns gemeinsam "die Kunst" verbreiten.

Geboren wurde ich im Jahr 1996 in Stuttgart, und meine Kindheit verbrachte ich mit drei Brüdern in Waiblingen, im Rems-Murr-Kreis. Nach meinem Abschluss der Mittleren Reife im Jahr 2014 habe ich erfolgreich eine Ausbildung als Foto- und Medientechnische Assistentin im Jahr 2017 abgeschlossen. Im Jahr 2018 arbeitete ich als Fotografin in einer Agentur, und 2019 habe ich meinen Traummann geheiratet.

Im Jahr 2020 begann ich, den künstlerischen Pfad meiner Mutter zu verfolgen, und es entstanden viele Gemälde. Meine Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen präsentiert, und auch Sammler in Deutschland und Paraguay haben meine Kunstwerke erworben. So entstand zehle.art sowie meine Social Media Accounts.

Am 15. April 2021 habe ich die erste Ausgabe meines Kunstmagazins veröffentlicht, und es geht bis heute weiter!

Franziska Zehle und das Team von Zehleartmagazin wünschen dir viel Freude beim Lesen!

LogoVERLAG.JPG
bottom of page